Neuigkeiten

Unsere aktuelle COVID-19-Impfstrategie und Impfzertifikat | Medizin

Erfahren Sie mehr zu EU-Impfzertifikat, unserer COVID-19-Impfstrategie und was sich ab Oktober 2021 ändern wird.

Liebe Patienten,

die Impfungen gegen COVID-19 sind sehr gut angelaufen und werden sehr gut vertragen.

Wir haben unsere Impfstrategie den fast täglichen Änderungen angepasst, auch was die Liefermenge betraf. Zwischenzeitlich konnte Johnson & Johnson (1x Impfung) mehrere Wochen nicht liefern und AstraZeneca hatte trotz guter Verträglichkeit und Wirksamkeit eine schlechte Presse. Auch wurde der Impfabstand von 12 Wochen jetzt in der Urlaubszeit nicht gerne gesehen. Jetzt hat zudem die Ständige Impfkommission (STIKO) die Impfempfehlungen geändert (Zweitimpfung nach AstraZeneca mit BionTech).

Ich ziehe daraus folgende Konsequenzen:

Die Impfstoffe von AstraZeneca und Johnson & Johnson werden in meiner Praxis nicht mehr bestellt und auch nicht mehr verimpft.

Jeder der möchte, kann nach AstraZeneca den BionTech-Impfstoff zu dem vereinbarten Termin bekommen.

Ab 01.10.2021 werde ich nur noch Zweitimpfungen durchführen.
Die STIKO wird entsprechende Empfehlungen zur Auffrischung im Herbst bekannt geben.

Ab sofort können wir ( für durch uns geimpfte Patienen ) das EU Impfzertifikat ausstellen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Helmut Breuer